Mobil: 0152 / 545 124 96 Tel: 040 / 450 60 964
Betriebliches Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung (BGM, BGF)
Betriebliches Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung (BGM, BGF)
Betriebliches Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung (BGM, BGF)
Betriebliches Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung (BGM, BGF)

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Was bedeutet BGM?

Die Definition
Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) beschreibt die systematische, zielorientierte und kontinuierliche Steuerung aller betrieblichen Prozesse, mit dem Ziel Gesundheit, Leistung und Erfolg für den Betrieb und alle seine Beschäftigten zu erhalten und zu fördern (Wegner & Hetmeier 2008).

Es bedeutet auch die Entwicklung gesundheitsförderlicher betrieblicher Rahmenbedingungen, Strukturen und Prozesse zur entsprechenden Arbeitsgestaltung und Organisation (Verhältnisse) einerseits und andererseits die Befähigung der Mitarbeiter zum gesundheitsförderlichen Verhalten ( Badura, Walter, Hellmann 2010).

Positive Effekte und Vorteile
Die positiven Effekte eines BGM sind wissenschaftlich belegt und stehen heute außer Frage.
In den Zeiten des demografischen Wandels und des Fachkräftemangels haben die meisten Unternehmen bereits erkannt, dass eine Investition in die Ressource Mitarbeiter unabdingbar geworden ist.
Trotz zunehmender Technisierung bleiben Leistungsfähigkeit und Motivation der Mitarbeiter doch die Schlüsselfaktoren zur Produktivität und damit zur Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens.

Voraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg sind damit heute der Erhalt und die Förderung von Faktoren wie Gesundheit, Wohlbefinden, Motivation und Arbeitsfähigkeit aller Ihrer Mitarbeiter.

Mit einem Betrieblichen Gesundheitsmanagement gilt es, Gesundheit als Wert in der Unternehmenskultur und in den Unternehmensleitlinien zu verankern.
Hierzu ist es notwendig betriebliche Rahmenbedingungen und Strukturen zu schaffen und Prozesse zu installieren.
Das Gesundheitsmanagement soll dabei in die strategischen Ziele des Unternehmens integriert werden, um Arbeit langfristig gesundheitsfördernder zu gestalten und die Mitarbeiter zu gesundheitsförderlichem Verhalten zu befähigen.
Gesund@Work unterstützt Sie auf dem Weg zu Ihren Zielen wie:

  • Langfristiger Erhalt der Arbeitsfähigkeit /der eingeplanten Arbeitskraft Ihrer Mitarbeiter
  • Verringerung gesundheitlicher Belastungen durch gesundheitsorientierte Arbeitsabläufe und Arbeitsplätze
  • Langfristige Bindung leistungsstarker Mitarbeiter
  • Beitrag zur Steigerung der Produktivität durch BGM
  • Sensibilisierung der MA für ein gesundheitsbewussten Verhalten
  • Senkung personeller Fluktuationsraten
  • Beitrag zur Kostensenkung durch Reduktion der Krankenstände
  • Erhalt personeller Ressourcen
  • Steigerung und Erhalt der Motivation der Mitarbeiter
  • Fachkräfteentwicklung und Entgegenwirken zum spürbaren Fachkräftemangel
  • Steigerung der Attraktivität für potentielle Arbeitnehmer
  • Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit und des Firmenimages
  • Auszeichnungen (z.B. für Implementierung BGM; beste Arbeitgeber etc.)
  • Sinnvolle Kombination von QM, Prävention und Arbeitsschutzmanagement
  • Schaffung altersgerechter Arbeitsplätze
  • Kontinuierliche Reduktion von Arbeitsunfällen und arbeitsbedingten Gesundheitsschädigungen
  • Haftungsrisiken senken und damit Stabilität der Beiträge für Unfallversicherungsträger
  • Verbesserung des Betriebsklimas und Steigerung der Arbeitszufriedenheit

Wir entwickeln eine maßgeschneiderte, individuelle Konzeption entlang Ihres Bedarfes und Ihres Budgets. Wir haben dabei die Wirtschaftlichkeit ebenso im Blick wie die inhaltlichen Ziele.

Wir bieten Ihnen Einzelmaßnahmen oder Konzeptionen zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement und zur Gesundheitsförderung an und bestimmen gemeinsam die Werkzeuge, die wir zur Umsetzung Ihrer Ziele brauchen.

Als Komplett- oder Einzellösungen liefern wir Ihnen eine maßgeschneiderte, individuelle Gesamtkonzeption und bieten dabei professionelle Beratung im BGM mit den folgenden Schritten:

  • Wir analysieren Ihren Bedarf und zur Verfügung stehende Ressourcen
  • Wir definieren gemeinsam Ihre Ziele des BGMs
  • Wir schlagen dementsprechende Maßnahmen zur Gesundheitsförderung vor
  • Wir prüfen Ihre Fördermöglichkeiten unterstützen Sie in der Planung der Maßnahmen
  • Wir setzen die Maßnahmen mit Ihnen um
  • Wir evaluieren den Erfolg Ihrer Maßnahmen

Dr. med. Susanne Seebeck
Fachärztin für Arbeitsmedizin
Inhaberin und Leiterin des
Kompetenzteams Gesund@Work


Tel.: 040 450 60 964
Mobil: 0152 545 124 96

Termin vereinbaren

Analysen
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Alterstruktur-Analysen
  • Status-Quo-AnAnalysen alyse
  • Ermittlung der Gesundheitssituation und Arbeitsbelastungen im Unternehmen
  • Arbeitsfähigkeitsanalyse
  • Kennzahlenanalyse z.B. Fehlzeiten
  • Konfliktanalysen
  • Arbeitssituations-Analyse
  • Analyse des Verpflegungsangebots und der Ernährungsgewohnheiten
  • Medizinische Analysen und weitere
Einrichtung von Strukturen im Unternehmen
  • Verankerung betrieblicher Gesundheitsförderung in den Unternehmensleitlinien und im Rahmen des Qualitätsmanagements in
  • Managementsystemen
  • Implementierung von BGM in der Leitungsebene
  • Gesundheitszirkel
  • Steuerungskreise
  • Arbeitsgruppen zu verschiedenen Schwerpunkten
  • Regelung von Verantwortlichkeiten im Arbeitschutzmanagement und Übertragung von Unternehmerpflichten
Zeitarbeit
  • Regelung des Arbeitsschutzmanagementes
  • Arbeitsschutzvereinbarungen
  • Rechtliche Situation zum Arbeitsschuz
Beratung und Coaching zu Themen wie
  • Optimierung der Arbeitsbedingungen
  • Erhöhung der Arbeitszufriedenheit
  • Gesundheitsmanagement als Führungsaufgabe
  • Gesundheitsgerechte Arbeitsplatzgestaltung
  • Verhütung arbeitsbedingter Gesundheitsgefahren
  • Stressmanagement und Stressbewältigungskompetenzen
  • Resilianz
Suchtprävention
  • Umgang mit Alkohol und Rauschmitteln im Betrieb
  • Rauchfrei im Betrieb
  • Umgang mit suchtmittel-auffälligen Mitarbeitern
Kontrolle, Audits und Dokumentation
  • Ergebnisberichte mit Empfehlungen
  • Evaluation, Erfolgskontrolle
  • Betrieblicher Gesundheitsbericht, Darstellung von Verbesserungen

 

Sie haben eine Frage oder möchten beraten werden?

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten und Ihrem Anliegen. Wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kontakt aufnehmen

Agentur für Arbeitsmedizin, Betriebsarzt-Service und Betriebliches Gesundheitsmanagement

Unsere Dienstleistungen im Überblick

Mit fachlicher Kompetenz, viel Erfahrung und einer Spezialisierung auf klein- und mittelständische Unternehmen machen wir es Ihnen einfach und bieten alles aus einer Hand! Sie haben nur einen Ansprechpartner von der Umsetzung gesetzlicher Pflichten, dem Betriebsarzt-Service bis zur Planung und Implementierung effektiver, gesundheitsfördernder Maßnahmen; von der Konzeption bis zur terminlichen Gestaltung!